Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Mathe

Konvergenz und Divergenz

Wenn eine Zahlenfolge (an) oder Funktion f(x) sich für große Werte von n bzw. x einem bestimmten Grenzwert beliebig annähert, nennt man sie konvergent. Wenn kein Grenzwert existiert, liegt Divergenz vor. Funktionen können auch in der Umgebung von bestimmten x-Werten, sog. Polstellen, über alle Maßen wachsen, also divergieren.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel