Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du Dezimalzahlen multiplizierst


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie du Dezimalzahlen multiplizierst

Aufgabe

Berechne.

2,23 · 3,8

Schritt 1: Multiplikation ohne Komma

Zur schriftlichen Multiplikation zweier Dezimalzahlen schreibt und rechnet man zunächst ohne Komma.

Wie du Dezimalzahlen multiplizierst - Abbildung 1

Schritt 2: Kommastellen in der Aufgabe zählen

Das Ergebnis erhält genauso viele Dezimalstellen wie beide Faktoren zusammen. Du zählst also in der Aufgabe, wie viele Stellen nach dem Komma beide Zahlen zusammen haben.
2,2132 · 3,8Die beiden Faktoren haben zusammen drei Nachkommastellen.
Also muss das Ergebnis auch drei Nachkommastellen haben: 8,474.

Lösung

2,23 · 3,8 = 8,474

Endnullen des Ergebnisses werden bei der Kommasetzung mitgezählt. Geschrieben wird das Ergebnis ohne Endnullen.

1,24 · 0,25 = 0,3100 = 0,31

124 · 25 = 3100

Sonderfall

Bei der Multiplikation mit einer Zehnerpotenz (10, 100, 1000 ...) wird das Komma im anderen Faktor, also der Dezimalzahl, um so viele Stellen nach rechts gerückt wie die Zehnerpotenz Nullen hat:

1,2 · 100 = 120                 

100 hat zwei Nullen, daher Verschiebung des Kommas um zwei Stellen. 

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Videos findest du hier