Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du Brüche erweiterst


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie du Brüche erweiterst

Aufgabe

Erweitere wie angegeben.

  1. \(\frac{5}{3} \) mit 2
  2. \(\frac{1}{4}\) mit 15

Schritt 1: Multiplizieren

Du erweiterst einen Bruch, indem du den Zähler und den Nenner mit derselben Zahl multiplizierst. Der Wert des Bruchs bleibt dabei gleich. 

  1. \(\frac{5\;\cdot\;2}{3\;\cdot\;2}=\frac{10}{6}\)
  2. \(\frac{1\;\cdot\;15}{4\;\cdot\;15}=\frac{15}{60}\)

Lösung

  1. \(\frac{5}{3}=\frac{10}{6}\)
  2. \(\frac{1}{4}=\frac{15}{60}\)
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 15.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Videos findest du hier