Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du Punkte und Figuren in ein Koordinatensystem einzeichnest (I.–II. Quadrant)


Aufgabe

Die Punkte A(5|1), B(3|5) und C(2|1) bilden ein Dreieck. Zeichne das Dreieck in das folgende Koordinatensystem ein.

Schritt 1: Zeichne Punkt A ein

Die Lage von Punkten in einem Koordinatensystem kann mit Koordinaten beschrieben werden. Dabei wird zuerst immer die x-Koordinate und dann die y-Koordinate genannt. Die Koordinaten stehen in Runden Klammern und werden durch einen senkrechten Strich geteilt. Das sieht dann so aus: (x|y)

Wenn du einen Punkt, dessen Koordinaten du kennst, in das Koordinatensystem einzeichnen willst, musst du wie folgt vorgehen.

Punkt A hat die Koordinaten (5|1). Das bedeutet: 

Du gehst vom Koordinatenursprung (dort wo sich die beiden Achsen scheiden) 5 Einheiten auf der x-Achse nach rechts (in positive Richtung) und von dort aus 1 Einheit parallel zu der y-Achse nach oben.

Schritt 2: Zeichne Punkt B ein

Nachdem du Punkt A eingezeichnet hast, kommt jetzt Punkt B dran.

B(3|5) bedeutet, dass du vom Koordinatenursprung wieder 3 Einheiten auf der x-Achse nach rechts (in positiver Richtung) gehen musst und anschließend 5 Einheiten auf der y-Achse nach oben, um den Punkt einzuzeichnen.

Schritt 3: Zeichne Punkt C ein

Jetzt ist Punkt C dran. Das Vorgehen ist immer das Gleiche.

C(2|1) bedeutet, dass du vom Koordinatenursprung 2 Einheiten auf der x-Achse nach rechts (in positiver Richtung) gehen musst und anschließend 1 Einheit auf der y-Achse nach oben, um den Punkt einzuzeichnen.

 

                       

Schritt 4: Verbinde die Punkte

Damit du das gesuchte Dreieck erhältst, musst du zuerst Punkt A mit Punkt B verbinden, dann Punkt B mit Punkt C und schließlich Punkt C mit Punkt A.

Bei einem Dreieck werden die Seiten mit Kleinbuchstaben benannt. Eine Seite hat immer denselben Buchstaben wie die gegenüberleigende Ecke.

Lösung

Punkte nach Koordinaten einzuzeichnen ist also ganz einfach. Merke dir nur, dass in den Koordinatenangaben immer zuerst der x-Wert und dann der y-Wert steht. In dieser Reihenfolge gehst du dann einfach zuerst die entsprechende Länge nach recht und dann nach oben. Hier noch einmal das gesuchte Dreieck:

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Schritt-für-Schritt-Anleitungen findest du hier