Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du das Netz eines Körpers zeichnest


Aufgabe

Gegeben ist ein Quader mit der Länge 4 cm, der Höhe 1 cm und der Breite 2 cm. Zeichne ein Netz des Körpers.

 

Wie du das Netz eines Körpers zeichnest - Abbildung 1

Schritt 1: Zeichne die Grundfläche

Das Netz eines Körpers entsteht, wenn man einen Körper aufklappt und alle Flächen auf eine Ebene bringt. Um das Netz des Quaders zeichnen zu können, beginnst du am besten mit der Grundfläche. Von dieser kennst du die Länge, 4 cm, und die Breite, 2 cm. Benutze zum Zeichnen am besten kariertes Papier.

 

Wie du das Netz eines Körpers zeichnest - Abbildung 2

Schritt 2: Zeichne die Seitenflächen

Nach der Grundfläche kannst du nun die Seitenflächen einzeichnen. Du klappst diese auf und bringst sie mit der Grundfläche auf eine Ebene. Die Höhe des Quaders beträgt 1 cm und deswegen ist diese auch bei allen Seitenflächen gleich. Beachte aber, dass Länge und Breite des Quaders unterschiedlich sind und somit auch die Seitenflächen variieren.

 

Wie du das Netz eines Körpers zeichnest - Abbildung 3

 

Schritt 3: Zeichne die Deckfläche

Zum Schluss kannst du nun die Deckfläche des Quaders einzeichnen. Es ist egal, an welcher Seitenfläche du die Deckfläche anfügst. Die Deckfläche hat bei einem Quader die gleichen Maße wie die Grundfläche.

Beachte: Es gibt Körper, wie zum Beispiel eine Pyramide, die keine Deckfläche haben. Dann musst du nur die Grund- und die Seitenflächen einzeichnen.

 

Wie du das Netz eines Körpers zeichnest - Abbildung 4

Lösung

 

Wie du das Netz eines Körpers zeichnest - Abbildung 5
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Schritt-für-Schritt-Anleitungen findest du hier