Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Latein

iste (Pronomen)

Das Pronomen iste gehört zur Unterwortart „Demonstrativpronomen“.

 

Deklination

iste (Pronomen) - Abbildung 1

Der Stamm des Pronomens iste ist ist-. Seine Deklination gleicht in allen Formen dem Pronomen ille und in den meisten Formen den Adjektiven der ō/ā-Deklination. Folgende Formen weichen vom Adjektiv ab:

• Der Nom.Sg. des Maskulins und Neutrums enden auf -e bzw. -ud. Dabei gehört -ud zu den typischen Pronominalendungen des Nom./Akk.Sg.n. mit Auslaut d (vergleiche ill-ud, qu-od, qu-id). Beim Neutrum muss der Akk.Sg. gleich dem Nom.Sg. sein, also ebenfalls istud.

• Der Gen.Sg. und Dat.Sg. aller drei Genera haben die Pronominalendungen -īus bzw. -ī.

 

Bedeutung

(1) (im Raum:)  dieser da (was dem Sprecher gegenübersteht, indem es sich entweder beim Angesprochenen oder anderswo in Reichweite des Sprechers befindet)
(2) (abwertend:)  der da, dieser Typ

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Lateinthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel