Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du Substantive der richtigen Deklinationsklasse (o-/a-/konsonantische) zuordnest


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie du Substantive der richtigen Deklinationsklasse (o-/a-/konsonantische) zuordnest

Aufgabe

Ordne den folgenden Substantiven ihre richtige Deklinationsklasse zu:

senatoris, domini, filiae, foro

Das musst du wissen

Im Lateinischen gibt es unterschiedliche Deklinationsklassen. Beispiele sind die o-, die a- und die konsonantische Deklination. Du musst sie auswendig können, damit du ihnen die Substantive zuordnen kannst.

Schritt 1: Unterscheide zwischen Wortstamm und Endung

Die Deklinationsklasse eines Substantivs kannst du in einigen Fällen an seiner Endung erkennen. Die Endungen der o-, a- und konsonantischen Deklination beginnen fast immer mit einem Vokal. 

Markiere sie, indem du sie z. B. unterstreichst oder farbig hervorhebst. So kannst du zwischen Wortstamm und Endung unterscheiden.

senator-is

domin-i

fili-ae

for-o

Schritt 2: Ordne den eindeutigen Fällen ihre Deklinationsklasse zu

Es gibt Endungen, die nur in einer bestimmten Deklination vorkommen.

  -o (Dativ und Ablativ Singular) und -orum (Genitiv Plural)   ⇒  o-Deklination

 -ae (Genitiv oder Dativ Singular oder Nominativ Plural), -am (Akkusativ Singular), -arum (Genitiv Plural)   ⇒   a-Deklination

Die konsonantische Deklination unterscheidet sich durch die Endungen -em (Akkusativ Singular), -e (Ablativ Singular), -es (Nominativ oder Akkusativ Plural) und -ibus (Dativ oder Ablativ Plural) von der o- und der a-Deklination.

Für unsere Beispiele gilt also:

fili-ae   ⇒    eindeutig a-Deklination

for-o    ⇒    eindeutig o-Deklination

Die Endung -is von senatoris kommt in der o-, a- und konsonantischen Deklination vor und kann somit nicht eindeutig zugeordnet werden.

Die Endung -i von domini kommt in der o- und konsonantischen Deklination vor und kann deshalb auch nicht eindeutig zugeordnet werden.

Schritt 3: Gib bei den uneindeutigen Fällen den Nominativ und Genitiv Singular an

Am Genitiv Singular kannst du bei jedem lateinischen Substantiv eindeutig erkennen, zu welcher Deklinationsklasse es gehört. Die „Grundform“, also der Nominativ Singular, ist dagegen häufig nicht eindeutig. Deshalb: Lerne den Genitiv Singular beim Vokabellernen immer mit.

Bei senatoris lautet der Nominativ Singular senator, der Genitiv Singular senatoris. Wenn ein Substantiv im Genitiv Singular auf -is endet, gehört es eindeutig zur konsonantischen Deklination.

Der Nominativ Singular zu domini ist dominus, der Genitiv Singular domini. Wenn ein Substantiv im Genitiv Singular auf -i endet, gehört es eindeutig zur o-Deklination.

Lösung:

senatoris: konsonantische Deklination

domini: o-Deklination

filiae: a-Deklination

foro: o-Deklination

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 15.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Lateinthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Videos findest du hier