Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du das Genus erkennst


Aufgabe

Bestimme das Genus der folgenden Substantive:

amicam; deos; fidei; fraudi; oppida; poenis

Schritt 1: Bestimme Nominativ und Genitiv Singular

Um das Genus eines deklinierten Substantivs zu bestimmen, musst du wissen, zu welcher Deklinationsklasse das Substantiv gehört. Das erkennst du am Nominativ und Genitiv Singular des Wortes. 

Du trennst also bei jedem Wort die Endung ab und ordnest dem Wortstamm dann den Nominativ und Genitiv Singular zu:

amic-am   ⇒ amica, amicae

de-os        ⇒ deus, dei

fid-ei         ⇒ fides, fidei

fraud-i       ⇒ fraus, fraudis

oppid-a     ⇒ oppidum, oppidi

poen-is      ⇒ poena, poenae

Schritt 2: Bestimme die Deklinationsklasse

Jetzt ordnest du die Substantive ihren Deklinationsklassen zu. Dabei helfen dir die Endungen des Nominativs und Genitivs Singular.

Allgemein gilt:

Nom. -a, Gen. -ae      ⇒   a-Deklination

Nom. -us, Gen. -i       ⇒   o-Deklination maskulin

Nom. -um, Gen. -     ⇒   o-Deklination neutrum

Nom. -us, Gen. -us    ⇒   u-Deklination maskulin

Nom. -u, Gen. -us     ⇒   u-Deklination neutrum

Nom. -es, Gen. -ei    ⇒   e-Deklination

Nom. versch., Gen. -is ⇒  konsonantische Deklination

Tipp

Bei vielen Formen musst du den passenden Nominativ einfach wissen, aber manche Endungen signalisieren dir eindeutig eine Deklinationsklasse, z.B.:

-ae, -am, -arum       ⇒ a-Deklination

-orum                     ⇒ o-Deklination

-u, -ui, -uum            ⇒ u-Deklination

-ei, -erum, -ebus      ⇒ e-Deklination

Schritt 3: Bestimme das Genus

Sobald du die Deklinationsklasse bestimmt hast, ist das Genus des Substantivs in den meisten Fällen einfach zu bestimmen.

Fast alle Substantive der a-Deklination sind feminin.

Die Substantive der o-Deklination mit -us im Nominativ sind maskulin.

Die Substantive der o-Deklination mit -um im Nominativ sind neutrum.

Die Substantive der u-Deklination mit -us im Nominativ sind maskulin.

Die Substantive der u-Deklination mit -u im Nominativ sind neutrum.

Fast alle Substantive der e-Deklination sind feminin.

Nur bei den Substantiven der konsonantischen Deklination musst du das Genus immer dazulernen, denn in dieser Deklinationsklasse kommen alle Genera vor.

Für unsere Beispiele heißt das also:

amica, amicae ⇒ a-Deklination ⇒ feminin

deus, dei         ⇒ o-Deklination ⇒ maskulin

fides, fidei       ⇒ e-Deklination  ⇒ feminin

fraus, fraudis   ⇒ konsonantische Deklination ⇒ dazugelernt: feminin

oppidum, oppidi ⇒ o-Deklination, -um im Nominativ ⇒ neutrum

poena, poenae  ⇒ a-Deklination ⇒ feminin

Tipp

Endet ein dekliniertes Substantiv der konsonantischen Deklination auf -a, dann handelt es sich um den Nominativ oder Akkusativ Plural eines Neutrums.

Lösung

amicaamicae ⇒ a-Deklination ⇒ feminin

deus, dei ⇒ o-Deklination ⇒ maskulin

fidesfidei ⇒ e-Deklination ⇒ feminin

frausfraudis ⇒ konsonantische Deklination ⇒ feminin

oppidumoppidi ⇒ o-Deklination ⇒ neutrum

poenapoenae  ⇒ a-Deklination ⇒ feminin

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Lateinthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Schritt-für-Schritt-Anleitungen findest du hier