Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Latein

Adjektive der konsonantischen + gemischten Deklination

Vergleiche die Deklination der Adjektive mit der Deklination der Substantive der konsonantischen + gemischen Deklination!

 

Regelmäßige Deklination

 

Positive

konsonantische + gemischte Deklination - Abbildung 13

Nur wenige Adjektive folgen der kons./gem. Dekl., da Adjektive eigentlich in der ō/ā-Deklination und der ī-Deklination zuhause sind. Die Adjektive der kons./gem. Dekl. gehören wohl deshalb hierher, weil sie auch oft – und teils sogar häufiger – als Substantive gebraucht wurden. Viele bilden daher auch keine Neutrum-Formen. Die folgende Liste enthält alle Adjektive, von denen mehr als nur ein paar verstreute Einzelformen in der Literatur vorkommen.

• Stämme auf et mit Vokalwechsel ĕ > ĭ, dekliniert wie hospe-s (siehe Tabelle oben; entspricht auch mīle-s, siehe bei den Substantiven Tabelle zu (7b)):
÷ hospe-s, Gen. hospit-is: Sbst.: Wirt; Gast; Fremder; Adj.: gastfreundlich;
÷ dīve-s, Gen. dīvit-is: Sbst: der Reiche; Adj.: reich (leiht sein Neutrum von dī-s, Gen. dīt-is ī-Dekl. reich);
÷ superste-s, Gen. superstit-is: Sbst.: Überlebender, Zeuge; Adj.: überlebend (ohne Neutrum);
÷ sospe-s, Gen. sospit-is: unversehrt (ohne Neutrum).

• Stämme auf ep oder eb mit Vokalwechsel ĕ > ĭ, dekliniert wie princep-s bzw. caeleb-s (siehe bei den Substantiven Tabelle zu (7b)):
÷ princep-s, Gen. princip-is: Sbst.: Oberhaupt, Urheber; Adj.: erster, vornehmster (ohne Neutrum);
÷ particep-s, Gen. particip-is: Sbst.: Teilnehmer, Teilhaber; Adj.: teilnehmend, teilhaftig (ohne Neutrum);
÷ caeleb-s, Gen. caelib-is: Sbst.: eheloser Mann, Junggeselle, Witwer; Adj.: ehelos (ohne Neutrum).

• Stämme mit Vokalwechsel ŭ > ĕ, nur:
÷ vetus-_, Gen. veter-is: Sbst.: älterer Mensch, Vorfahr; Adj.: alt, ehemalig (siehe Tabelle oben).

• Stämme mit Vokalwechsel ŭ > ō, nur die neutrischen Formen der Komparative (siehe unten).

• Stämme ohne Vokalwechsel:
÷ pauper-_, Gen. pauper-is: Sbst.: der Arme; Adj.: arm (siehe Tabelle oben; das Neutrum wird nur von römischen Grammatikern bezeugt);
÷ compo-s, Gen. compot-is: Sbst.: Teilhaber, Herr einer Sache; Adj.: teilhaftig, einer Sache mächtig (ohne Neutrum; dekliniert wie cīvitā-s, siehe bei den Substantiven Tabellen zu (5a)).

 

Komparative

konsonantische + gemischte Deklination - Abbildung 14

Die Deklination der Komparative hat folgende Regeln:
• Die maskulinen/femininen Formen werden als r-Stamm dekliniert. Der Nom.Sg. kürzt ōr > ŏr wegen der Vokalkürzungsregeln (vergleiche bei den Substantiven Tabelle zu (5b): Typ lābor).
• Die neutrischen Formen werden als s-Stamm dekliniert mit Wechsel ŭs > ōr. Das entspricht der Deklination von Substantiven wie tempus (vergleiche bei den Substantiven Tabelle zu (7c)), jedoch ist das ŏ in Angleichung an die maskulinen/femininen Formen zu ō gedehnt.

Plūs mehr hat folgende Besonderheiten:
Plūs ist der unregelmäßige (suppletive) Komparativ zu multum viel, ebenso der Plural plūrēs mehr zu multī viele.
• Das Komparativ-Kennzeichen ius/iōr ist nicht klar erkennbar, da es mit dem Stamm verschmolzen ist.
• Der Singular hat nur neutrische Formen und wird nur gegenständlich (= „substantivisch“) gebraucht im Sinne von eine größere Menge; der Gegenstand, dessen Menge angegeben wird, steht daher im Genitiv; z.B. plūs pecūniae eine größere Menge des Geldes = mehr Geld.
• Der Dat.Sg. und Abl.Sg. wurden fast gar nicht gebraucht.
• Der Gen.Pl. und Akk.Pl. enden gegen die Regeln auf -ium bzw. -ēs/-īs (vergleiche bei den Substantiven (3) Wörter mit Gen.Pl. -ium)

 

 

Unregelmäßige Deklination:
nt-Partizipien und Übergang zur ī-Deklination

Die nt-Partizipien (= PPA) bilden ihren Abl.Sg. mit der Endung -e oder (je nach Verwendung im Satz) und ihren Nom./Akk.Pl.n. mit -ia (nicht mit -a!). Ihre Deklination bildet also einen Übergang zwischen der kons./gem. Dekl. und der ī-Dekl. Wir behandeln sie daher zusammen mit einigen anderen Übergangs-Adjektiven bei den Adjektiven der ī-Deklination.
Zum unregelmäßigen Komparativ plūs mehr siehe oben unter „Komparative“.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Lateinthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel