Videowettbewerb 2016

Was ist Duden Learnattack?
Duden Learnattack ist eine Online-Lernplattform für Schülerinnen und Schüler von der 5. Klasse bis zum Abitur. Die zahlreichen Lerninhalte orientieren sich an den Lehrplänen der 16 Bundesländer und garantieren eine zielgerichtete Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen. Bei Duden Learnattack finden Schülerinnen und Schüler geprüfte Inhalte, bestehend aus Originalklassenarbeiten und -prüfungen, Musterlösungen, interaktiven Übungen und Lernvideos.

Warum Lernvideos als Videowettbewerb?
Lernen durch Lehren ist eine handlungsorientierte, konstruktivistische Unterrichtsmethode, bei der Schüler oder Studenten lernen, indem sie sich den Stoff gegenseitig vermitteln. Es kann in allen Fächern, Schultypen und Altersstufen eingesetzt werden. Hauptvertreter des Konzeptes Lernen durch Lehren ist Jean-Pol Martin, der von 1981 bis 2008 das Verfahren zu einem pädagogischen Gesamtkonzept entwickelte und mit Hilfe eines Kontaktnetzes verbreitete.*

"Wenn Schüler einen Lernstoffabschnitt selbständig erschließen und ihren Mitschülern vorstellen, wenn sie ferner prüfen, ob die Informationen wirklich angekommen sind und wenn sie schließlich durch geeignete Übungen dafür sorgen, dass der Stoff verinnerlicht wird, dann entspricht dies idealtypisch der Methode Lernen durch Lehren".*                                                    

*Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Lernen_durch_Lehren


Der Wettbewerb
Wie kann ich mitmachen? Wir laden Schülerinnen und Schüler ein, ihre eigenen Erklärvideos zu drehen und einzureichen. Senden Sie uns Ihr selbst gedrehtes Video bis zum 30. April 2016 zu. Auf https://www.wetransfer.com/ können Videos (bis 2 GB) kostenlos hochgeladen werden. Bitte geben Sie als Absender E-Mail-Adresse Ihre E-Mail-Adresse und als Empfänger E-Mail-Adresse videocontest@learnattack.de an. Duden Learnattack wird dann per E-Mail benachrichtigt und kann das Video runterladen. Gerne können Sie uns auch eine DVD an Duden Learnattack, Video-Wettbewerb, Bouchéstr. 12, 12435 senden. Wir freuen uns über jedes eingereichte Video!
Dabei sollten Sie darauf achten, dass die Erklärvideos kurz, informativ und anschaulich sind und in wenig Minuten deutlich machen, wie das Problem zu knacken ist.

Wenn Ihr Video prämiert wird und Sie uns eine Einverständniserklärung unterzeichnen, veröffentlichen wir Ihr Videos auch gerne auf unserer Seite.

Die Jury
Unsere Jury besteht aus erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern, welche die Aufbereitung der Lerninhalte didaktisch beurteilt. Ein Team aus Video-Journalisten beurteilt die technische Umsetzung.

Ein kleiner Tipp: Bei der technischen Auswahl des Gewinners spielen Bildgestaltung, Kameraführung (falls verwendet), Tonqualität, Bildschärfe und Farbtemperatur eine Rolle.

Technische Anforderungen
Achten Sie bitte auf folgendes:

  • Bildformat: es muss Breitbild sein (16:9 Format)
  • Auflösung: mindestens Small HD (1280 x 720)
  • Gängige Dateiformate: mp4, mpeg, wmv, mov

Die Videos können mit einem Programm Ihrer Wahl geschnitten werden, beispielsweise Windows Movie Maker (kostenlos) oder Shotcut (ebenfalls kostenlos, aber etwas anspruchsvoller) oder Corel VideoStudio (um die 60€).

Die Preise
Die Gewinner erwarten tolle Preise:

  • 1. Preis:  500 Euro in bar für die Klassenkasse, z.B. für die Klassenfahrt oder einen gemeinsamen Ausflug
  • 2. Preis: 350 Euro in bar für die Klassenkasse, z.B. für die Klassenfahrt oder einen gemeinsamen Ausflug
  • 3. Preis: 200 Euro in bar für die Klassenkasse, z.B. für die Klassenfahrt oder einen gemeinsamen Ausflug
  • 4. bis 100. Preis: Das Buch: Duden- Schülerduden. Rechtschreibung und Wortkunde

Wettbewerbszeitraum
Sie können ab sofort bis zum 30. April 2016 Videos einreichen.

Zu welchen Themengebieten kann ich Videos einreichen?
Sie können Erklärvideos zu unterschiedlichen Themenbereichen aus den Klassenstufen 5 bis zum Abitur einreichen. Ob im Fachgebiet Geometrie beispielsweise Strahlensätze, Themengebiete aus der klassischen Genetik, das Hardy-Weinberg-Gesetz oder ein Thema aus dem Unterrichtsfach Deutsch: Gedichtanalyse und Interpretation- sie haben die freie Wahl.

Teilnahmebedingungen
Der Videowettbewerb richtet sich in erster Linie an Schulklassen und Lehrer. Aber auch Schüler, die gerne alleine oder im Freundeskreis an dem Wettbewerb teilnehmen möchten sind herzlich willkommen.

Die Gewinner werden nach Abschluss des Wettbewerbs per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preise sind nicht umtauschbar und übertragbar.

Über den Autor

Duden Learnattack - Dein digitaler Lernbegleiter