Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Geschichte

Prinzipat

Prinzipat, von Kaiser Augustus eingeführte Herrschaftsform. Nach außen blieb das Römische Reich weiterhin römische Republik. Tatsächlich standen jedoch Augustus und seine Nachfolger an der Spitze der Herrschaft und regierten wie Monarchen als Vertreter des römischen Kaiserreichs. Der Begriff  „Prinzipat“ charakterisiert dies, denn er bedeutet Vorherrschaft und ist vom Lateinischen „princeps“, der Erste, abgeleitet. Augustus nahm im Jahr 27 v. Chr. den Titel „princeps civium“ („erster Bürger im Staat“) an.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Geschichtethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel