Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Geschichte

Königswahl

Königswahl, die Wahl des deutschen Königs im Mittelalter, zunächst durch Herzöge, nach den Regelungen in der Goldenen Bulle von 1356 durch die Kurfürsten als Wahlgremium. Da Deutschland im Gegensatz zu England oder Frankreich eine Wahlmonarchie war, musste ein Wahlverfahren gefunden werden, das von den Kronvasallen allgemein akzeptiert wurde.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Geschichtethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel