Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Die Außenpolitik von DDR und BRD (2)


Aufgabe 1

Analysiere die vorliegende Quelle und arbeite heraus, mit welcher Intention Lotte Ulbricht diesen Bericht verfasste.

Walter Ulbrichts Staatsbesuch in Ägypten (damaliger Name: Vereinigte Arabische Republik) war seine erste Auslandsreise in ein nicht sozialistisches Land. Seine Ehefrau Lotte Ulbricht schreibt darüber:

Die verzweifelten und oft grotesken Bemühungen der Bonner Regierung, die Reise des Staatsvorsitzenden in die VAR zu verhindern, hatten die ganze Welt und in erster Linie natürlich unsere Bürger auf diese Reise aufmerksam gemacht. So gut hätten wir das mit der besten Propaganda nicht geschafft. […] Vor mir liegt das umfangreiche Reiseprogramm; daraus ist zu entnehmen, daß für den Empfang Walter Ulbrichts alle Ehrungen vorgesehen sind, die einem Staatsoberhaupt beim Besuch eines fremden Landes zukommen. Unser Arbeiter-und-Bauern-Staat gilt also etwas in der Welt! […]

Nun ist es soweit, wir fahren in den Kairoer Hauptbahnhof ein. Noch bevor der Zug zum Stehen kommt, dröhnen – zum zweiten Mal heute! 21 Salutschüsse. Die Riesenhalle ist voller Menschen. Kaum hält der Zug, erfüllen Rufen, Klatschen und Jubel die Halle. […] Rosenblätter und Konfetti wirbeln in der Luft. Fotografen und Journalisten sind kaum zu bändigen. Als beide Staatsoberhäupter aus der Halle treten, bricht auf dem Vorplatz, auf dem sich Hunderttausende Kairoer versammelt haben, ein Orkan los, wie ich ihn bisher nirgends erlebt habe. Er läßt auf der ganzen Fahrt bis zum Kubbeh-Palast [Sitz des ägyptischen Staatspräsidenten] nicht nach und zeigt ganz deutlich: Das ist die Antwort der arbeitenden Menschen von Kairo auf die Bonner Hetze gegen die Reise Walter Ulbrichts in die VAR.

Lotte Ulbricht: Eine unvergeßliche Reise, Leipzig/Berlin 1966, S. 13–15, in: Sauer, Michael (Hrsg.): Geschichte und Geschehen 3, Stuttgart 2009, S. 245.

  • Schwierigkeitsgrad:  3
  • Zeit:  35 Minuten
  • Punkte:  45

Aufgabe 2

Nenne kurz die Bedeutung folgender Bündnisse und Verträge:

  1. Görlitzer Vertrag
  2. Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe (RGW)
  3. Warschauer Pakt
  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  10

Aufgabe 3

Erläutere, inwiefern die DDR ein souveräner Staat war.

  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  10
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 15.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Next

Weitere Geschichtsthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Klassenarbeiten findest du hier