Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Geschichte

Islam

Islam, eine der drei monotheistischen Religionen neben Christentum und Judentum. Als Religionsgründer gilt Mohammed, der von 570 bis 632 lebte. Heilige Schrift ist der Koran. Gott wird als Allah bezeichnet, das Gotteshaus ist die Moschee, Geistliche heißen Imame. Angehörige des Islam werden als Moslems oder Muslime bezeichnet.

Islamische Herrschaft im Mittelalter

Zwischen 632 und 634 stellte Abu Bakr (*um 573, †634), Schwiegervater des Propheten, als Kalif nach Mohammeds Tod und inneren Wirren von Medina aus die Einheit des Islam wieder her. Der zweite Kalif Omar I., auch Umar I. bezeichnet (*592, †644) begründete von 634 bis 644 die arabische Herrschaft im Orient und Kairo und Basra. 638 wurde Jerusalem erobert. Die Ermordung Alis (*um 600, †661), Vetter Mohammeds, führte zur Spaltung des Islams in Sunniten und Schiiten.

Die Herrschaft der Omaijaden in Damaskus dauerte von 661 bis 750, im Anschluss herrschten die Abbasiden bis 1258. Im Jahr 711 landeten arabische Truppen in Spanien und eroberten das Reich der Westgoten (Goten). Sie drangen in der folgenden Zeit bis an die Grenzen des Frankenreichs vor.

Der Franke Karl Martell (*688/691, †741) besiegte 732 ein muslimisches Heer in Frankreich und brachte die arabische Ausdehnung nach Westeuropa zum Stillstand.

Im Jahr 755 begann die Herrschaft des Kalifats von Córdoba. Baubeginn der großen Moschee in Córdoba (Spanien) war 786. Sie wird gegen Ende des 10. Jahrhunderts fertiggestellt.

Unter der Herrschaft Abdarrahmans II. (*792, †852) seit 822 und seiner Nachfolger entwickelte sich das Emirat von Córdoba zu einem straff zentralisierten und mächtigen Staat. Abdarrahmans III. (*889, †961) nahm 929 den Titel eines Kalifen an. Seine Bibliothek zählte ca. 400 000 Bände. 1031 wurde der letzte Kalif aus Córdoba vertrieben. Das muslimische Spanien zerfiel in viele Kleinstaaten.

Im Zuge der Reconquista, der Rückeroberung des muslimischen Spaniens, nahmen 1085 die christlichen Heere Toledo, die alte Hauptstadt des Landes, ein. 1492 endete die Rückeroberung Spaniens durch die Christen.

Themengebiet-Titel: 
Einordnung in das Themengebiet
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Geschichtethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel