Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du Relativsätze mit où bildest


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie du Relativsätze mit où bildest

Exercice

Construis des propositions relatives avec .
Bilde Relativsätze mit .

  1. On va à Paris il y a / la tour Eiffel /
  2. La Belgique est un pays on / manger / beaucoup / frites /
  3. Le parc est un endroit elles / adorer / faire du vélo /

Das musst du wissen

Mit einem Relativsatz kannst du zusätzliche Informationen zu einem Substantiv des Hauptsatzes geben. Der Relativsatz ist ein Nebensatz und wird mit einem Relativpronomen eingeleitet. 
Das Relativpronomen bezieht sich in der Regel auf Ortsbezeichnungen. 
Beispiel: C'est la ville  je suis née

Auf  folgt das Subjekt des Relativsatzes, dahinter folgen Prädikat und Objekt oder Ergänzungen. Die Wortstellung im Relativsatz ist also wie im normalen französischen Satz. Das Gute ist: im Französischen wird der Relativsatz nicht durch Komma vom Hauptsatz getrennt – das heißt du musst nicht einmal an Kommas denken!

Schritt 1: Leite den Relativsatz mit où ein

Im ersten Schritt leitest du den Relativsatz ein, indem du das Relativpronomen hinter das Wort stellst, zu dem es nähere Angaben macht. Das ist für Relativsätze mit immer ein Ort.

  1. On va à Paris il y a / la tour Eiffel.
    → On va à Paris où 
  2. La Belgique est un pays on / manger / beaucoup / frites.
    → La Belgique est un pays où …
  3. Le parc est un endroit elles / adorer / faire du vélo.
    → Le parc est un endroit où

Schritt 2: Füge Subjekt und Prädikat ein

Im zweiten Schritt fügst du das Subjekt und die dazu passende Verbform ein. Das Subjekt erfragst du mit „Wer oder was?“.

  1. On va à Paris il y a / la tour Eiffel.
    → On va à Paris où il y a
  2. La Belgique est un pays on / manger / beaucoup / frites.
    → La Belgique est un pays où on mange
  3. Le parc est un endroit elles / adorer / faire du vélo.
    → Le parc est un endroit où elles adorent

Schritt 3: Ergänze den Restsatz

Im letzten Schritt ergänzt du die noch fehlenden Satzelemente.

  1. On va à Paris il y a / la tour Eiffel.
    → On va à Paris où il y a la tour Eiffel.
  2. La Belgique est un pays on / manger / beaucoup / frites.
    → La Belgique est un pays où on mange beaucoup de frites.
  3. Le parc est un endroit elles / adorer / faire du vélo
    → Le parc est un endroit où elles adorent faire du vélo.

Lösung

    1. On va à Paris où il y a la tour Eiffel.
    2. La Belgique est un pays où on mange beaucoup de frites.
    3. Le parc est un endroit où elles adorent faire du vélo.
    Dauer: 
    0:04:16
    Dauer: 
    3:26
    Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
    Deine Vorteile
    • Bessere Noten mit über 22.000 Lerninhalten in 9 Fächern
    • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
    • Neu: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

    VERSTÄNDLICH

    PREISWERT

    ZEITSPAREND