Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Französisch

Präpositionen bei Städten und Ländern

Où vas-tu / Où es-tu?

Wenn man im Französischen ausdrücken möchte, wo man ist oder wohin man z. B. geht, verwendet man

  • bei Städten die Präposition à: à Paris, à Aix-la-Chapelle (Aachen), à Munich, à Genève (Genf)
  • bei femininen Ländern die Präposition en: en France (la France), en Allemagne (l’Allemagne f)
  • bei maskulinen Ländern au: au Brésil (le Brésil), au Mexique (le Mexique)
  • bei Ländern im Plural aux: aux Pays-Bas (les Pays-Bas), aux États-Unis (les États-Unis)

D'où viens-tu?

Wenn man ausdrücken möchte, woher man z. B. kommt, verwendet man

  • bei Städten und femininen Ländern die Präposition de: de Paris, d’Aix-la-Chapelle (Aachen), de Munich, de Genève (Genf), de France (la France), d’Allemagne (l’Allemagne f)
  • bei maskulinen Ländern die Präposition du: du Brésil (le Brésil), du Mexique (le Mexique)
  • bei Ländern im Plural des: des États-Unis (les États-Unis)

Besonderheiten

Städte und Länder

  • Alle Länder, die auf -e enden, sind weiblich, außer: le Mexique, le Cambodge, le Mozambique, le Zaïre.
  • Bei Städten mit Artikel, wie z. B. Le Havre, Le Mans, Les Sables d’Olonne, verschmilzt die Präposition à bzw. de mit dem Artikel.
    Beispiele: Julie habite au Havre. / Je vais aux 24 heures du Mans. / Demain on va aux Sables d’Olonne.

Fortbewegungsmittel

  • Bei den verschiedenen Fortbewegungsmitteln wird entweder à oder en verwendet:
    Beispiele: à bicyclette / vélo, à cheval, à pied / en voiture, en avion, en train
  • Man kann sowohl à vélo als auch en vélo sagen:
    Beispiel: À l’école, je vais à vélo / en vélo.

Weitere Französischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel