Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Französisch

le discours indirect / indirekte Rede

Allgemein

In der indirekten Rede wird berichtet, was jemand gesagt oder gedacht hat. Sie wird durch bestimmte Verben + que eingeleitet. Die indirekte Frage wird mit si oder dem entsprechenden Fragewort eingeleitet.

Merkmale

Die indirekte Rede wird durch ein Verb des Sagens oder Denkens bzw. ein Verb, das eine Aussage oder Meinung ausdrückt, + que eingeleitet. Zu den Verben gehören z. B. affirmer, ajouter, demander, dire, expliquer, penser, prétendre, raconter, répondre. Vor einem Vokal wird que zu qu'. Vor que steht kein Komma.

Beispiele:

  • Elle raconte que son amie est aussi malade.
  • On pense que c’est un méchant virus.
  • Je vais lui dire que je peux l’aider.
  • Il a répondu qu’il était bien content.
  • Elle a dit qu’elle ne se sentait pas bien.

Die Wortstellung in der indirekten Rede ist die gleiche wie in der direkten Rede: Subjekt + Verb + Ergänzung.

Beispiele:

  • "Il a mal aux pieds." → Elle dit qu'il a mal aux pieds.
  • Il dit qu’il a acheté son nouveau portable hier au supermarché.

Anders als im Deutschen steht im Nebensatz der Indikativ (kein Subjonctif).

Beispiel: Elle prétend qu’elle est malade. (Sie behauptet, sie sei krank.)

Veränderung der Pronomen

In der indirekten Rede verändern sich Pronomen und Begleiter je nach Sprechsituation. Die Veränderungen verhalten sich wie im Deutschen.

  • je → il / elle
  • nous → ils / elles (Subjekt)
  • me, nous → se (direktes Objekt)
  • te → lui (indirektes Objekt)
  • mon / ma / mes → son / sa / ses
  • le mien → le sien
  • notre / nos → leur / leurs

Beispiel: Jacques dit: «Je suis désolé, nous ne partons plus, notre voiture est en panne et je me suis fâché.» → Il dit qu’il est désolé, qu’ils ne partent plus, que leur voiture est en panne et qu’il s’est fâché.

Veränderung der Adverbien

Einige Zeit- und Ortsangaben ändern sich in der indirekten Rede / Frage, z . B.:

  • hier → la veille (Vortag)
  • maintenant → alors, à ce moment-là
  • aujourd’hui → ce jour-là, le jour même
  • demain → le lendemain
  • dans un mois → un mois plus tard
  • l’an prochain → l’année suivante
  • il y a une semaine → une semaine plus tôt
  • ici → là-bas

Beispiele:

«Hier, je suis allé à la gymastique.» → Il a dit qu’il était allé la veille à la gym.
«Heureusement, il fait beau ici.» → Il a dit qu’il faisait beau là-bas.

Veränderung des Imperativs

In der indirekten Rede wird eine Aufforderung, ein Vorschlag oder eine Einladung wiedergegeben:

  • mit Verben, wie z. B. devoir, falloir + Infinitiv.
    Beispiel: L’entraîneur dit: «Faites l’exercice 10 fois.» Il dit aux sportifs qu’il faut faire l’exercice 10 fois.
  • mit Verben, die einen Befehl oder Verbot ausdrücken, wie z. B. ordonner, demander, interdire, défendre + de + Infinitiv.
    Beispiel: Il demande aux sportifs de faire l’exercice 10 fois.

Zeitenfolge

Wenn in der indirekten Rede / Frage das Verb des einleitenden Satzes in der Vergangenheit steht, verschieben sich im Nebensatz die Zeiten des Verbs (la concordance des temps).

direkte Rede indirekte Rede
Présent
«J’ai le temps.»
Imparfait
Il avait dit qu’il avait le temps.
Passé composé
«J’ai eu de la chance.»
Plus-que-parfait
Il disait qu’il avait eu de la chance.
Futur simple
«J’aurai le temps.»
Conditionnel I
Il a dit qu’il aurait le temps.
Futur antérieur
«J’aurai fini.»
Conditionnel II
Il a dit qu’il aurait fini.

Die Zeitenfolge gilt auch in Nebensätzen mit que bei den Verben des Denkens, wie z. B. croire, penser, espérer.

Beispiele:

  • Je crois qu’il écrira. → Je croyais qu’il écrirait.
  • Je pense qu’il a compris. → Je pensais qu’il avait compris.

Steht das Verb in der direkten Rede im Imparfait, Plus-que-parfait oder Conditionnel, erfolgt keine Änderung.

direkte Rede indirekte Rede
Imparfait
«J’étais triste.»
Imparfait
Il a dit qu’il était triste.
Plus-que-parfait
«J’avais fini.»
Plus-que-parfait
Il disait qu’il avait fini.
Conditionnel I / II
«Je serais fier.»
Conditionnel I / II
Il avait dit qu’il serait fier.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Französischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel