Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Französisch

la formation du pluriel / Pluralbildung

Allgemein

Ein Substantiv (Nomen) kann im Singular (Einzahl) oder im Plural (Mehrzahl) gebraucht werden.

Bildung

  • Bei den meisten Substantiven hängt man im Plural ein -s an, das jedoch nicht gesprochen wird.
    Beispiele: le livre – les livres, un balcon – des balcons
  • Bei den Substantiven auf -s, -z, -x entspricht der Plural dem Singular.
    Beispiele: le fils – les fils, le nez – les nez, le prix – les prix
  • Bei den Substantiven auf -eau und -eu hängt man im Plural -x an.
    Beispiele: le bateau – les bateaux, le cheveu – les cheveux (aber: le pneu – les pneus)
  • Substantive auf -al werden zu -aux.
    Beispiel: le journal – les journaux (aber: le bal – les bals)
  • Substantive auf -ail werden zu -aux.
    Beispiel: le travail – les travaux (aber: le détail – les détails)

Es gibt einige wenige Sonderformen:

  • monsieur – messieurs, madame – mesdames, mademoiselle – mesdemoiselles
  • un oeil [oej] – des yeux [dezjø]

Einige Substantive stehen immer im Plural:

  • les lunettes
  • les vacances
  • les mathématiques

Zum Plural von noms composés (zusammengesetzten Substantiven) geht es hier.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Französischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel