Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Englisch

Reflexive pronoun / Reflexivpronomen

Definition

Reflexivpronomen beziehen sich auf das Subjekt eines Satzes zurück. Sie richten sich in Genus und Numerus nach dem Subjekt. Reflexivpronomen werden auf der zweiten Silbe betont. -self wird im Plural zu -selves.

Achtung: Viele Verben, die im Deutschen reflexiv sind, das heißt ein Reflexivpronomen brauchen, sind im Englischen nicht reflexiv. Dazu gehören:

  • afford (sich leisten), apologize (sich entschuldigen),
  • argue (sich streiten), complain (sich beschweren),
  • meet (sich treffen), remember (sich erinnern).

Formen und Beispiele

 Singular  Plural
 myself (mir/mich)  ourselves (uns)
 yourself (dir/dich/sich)  yourselves (euch/sich)
 himself, herself, itself, oneself (sich)  themselves (sich)
  • He told himself to calm down.
  • She reminded herself to study hard.
  • They asked themselves when they would finally get home.
  • He could not afford the new bike. (Er konnte sich das neue Rad nicht leisten.)
  • They met in the park. (Sie trafen sich im Park.)

Zudem stehen reflexive pronouns auch in einigen festen Redewendungen:

  • Help yourself! (Bediene dich!)
  • He did it by himself. (Er hat es allein gemacht.)
  • Enjoy yourselves! (Viel Spaß!)

Bei der Verwendung von demonstrative pronouns hingegen geht es um besitzanzeigende Pronomen.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel