Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Englisch

Possessive determiner / Possesivbegleiter

Definition

Possessivbegleiter (possessive determiners) sind besitzanzeigende Fürwörter wie die Possessivpronomen (possessive pronouns) auch. Beide geben an, wem etwas gehört. Sie werden im Satzzusammenhang jedoch unterschiedlich gebraucht.

Der Possessivbegleiter steht vor einem Substantiv und gibt an, wem dieses gehört. Er kann durch das Wort own (eigener) verstärkt werden. Vor own muss im Englischen immer ein Possessivbegleiter stehen. Der Possessivbegleiter + own kann auch mit of an das Substantiv angeschlossen werden.

In Verbindung mit bestimmten abstrakten Substantiven (death, life, mind) oder vor Körperteilen und Kleidungsstücken steht der entsprechende Possessivbegleiter. Bezieht sich der Possessivbegleiter auf mehrere Personen oder Dinge, steht er in der Pluralform their.

Formen und Beispiele

 Singular  Plural
 my (mein/-e)  our (unser/-e)
 your (dein/-e, Ihr/-e)  your (euer/-re, Ihr/-e)
 his (sein/-e)
 her (ihr/-e)
 its (sein/-e)
 their (ihr/-e)
  1. This is my bag.
  2. It was her own fault.
  3. He does not have his own flat.
  4. He does not have a flat of his own.
  5. He hurt his knee and broke his arm, but his life was saved.​
  6. Lots of people lost their belongings.
  7. Please wash your hands before eating.
  8. Look at that bird. It has hurt its wing.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel