Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Englisch

Point of view / Erzählperspektive

Definition

Der point of view (Erzählperspektive) ist der Standpunkt, den der narrator (Erzähler) gegenüber dem Erzählgegenstand (Handlung und Figuren) einnimmt.

Überblick: Point of view

Die folgende Tabelle erläutert die vier Grundkategorien der Erzählperspektive.

  Merkmal Beispiel
external
point of view

(Außenschau)
Der Erzähler ist an der Handlung unbeteiligt. Er berichtet aus der Distanz. "...being born in a workhouse (...) was the best thing for Oliver Twist that could by possibility have occurred."
Charles Dickens,Oliver Twist
internal
point of view

(Innenschau)
Der Erzähler ist am Geschehen beteiligt, zu dem der Leser eine unmittelbare Nähe empfindet. "One night I woke with a start. I heard someone turning the lock of my door."
 
unlimited
point of view

(unbegrenzte Perspektive)
Der Erzähler besitzt den Überblick über die gesamte Handlung, ihre Vorgeschichte und Folgen. "Had any one at this moment told her she would give up her job to become a freelance journalist, she would have rejected the idea as sheer nonsense. However, time was to prove her wrong."
 
limited
point of view

(begrenzte Perspektive)
Der Erzähler ist nur begrenzt in der Lage, den Leser vollständig über die Handlung zu informieren. "I'll just leave the basket and go, she decided. I shan't even wait for it to be emptied."
Katherine Mansfield, The Garden Party
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel