Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Mediation “Thirty troublesome Gibraltar monkeys to be deported to Scottish safari park” by C. Johnston


Tasks

Translate the following text into German.

Solution

Dreißig der penetrantesten Affen Gibraltars sollen nach Schottland verbannt werden. Diese Maßnahme soll dazu dienen, die Belästigungen und Ruhestörungen zu verringern, die von diesen Tieren verursacht werden. Die wilden Berberaffen werden am Donnerstag zum Blair Drummond Safaripark in der Nähe von Stirling geflogen, was einen Teil der Maßnahmen zum Schutz der Anwohner vor dem aktuellen Affenproblem darstellt.
Gibraltar besitzt Europas einzige wilde Affenpopulation. Da diese natürlich eine Touristenattraktion darstellt, ist die Population sprunghaft auf über 200 Tiere angewachsen. Dies hat dazu geführt, dass einige Tiere mittlerweile auf der Suche nach Nahrung Mülltonnen durchforsten und damit die Ruhe und Ordnung stören. Es ist gelungen, die dreißig aktivsten Störenfriede durch das Anbringen von GPS-Halsbändern zu identifizieren. Mithilfe der Halsbänder konnte man feststellen, wie weit sich die Tiere aus ihrem Revier entfernen. Diese 30 Makaken wurden in den letzten Wochen eingefangen und sollen nun in Begleitung von zwei Tierpflegern nach Schottland geflogen werden.
Gibraltars Umweltminister John Cortes sagte diesbezüglich: „Es ist selbstverständlich traurig, die Tiere abgeben zu müssen, aber die Umsiedlung in ein großartiges neues Zuhause ist in jedem Fall besser, als die Tiere zu erlegen. Für uns sind sie nicht ins Exil geschickt – wir betrachten sie als Botschafter.“
Der Safaripark besitzt ein großes Affengehege mit Bäumen, einem Felsen zum Klettern sowie einen geschützten und beheizten Bereich.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Musterlösungen findest du hier