Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du die Verben to do, to make und to take verwendest


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie du die Verben to do, to make und to take verwendest

Task

Translate the following sentences into English. Decide if you need to do, to make or to take.

  1. Ich habe viele Fotos gemacht, als ich in Irland war.
  2. Wendys Mutter macht einen wunderbaren Apfelkuchen.
  3. Jack muss mir helfen. Ich kann die Organisation nicht alleine machen.

Das musst du wissen

Das deutsche Wort machen ist sehr vielfältig, im Englischen gibt es dafür verschiedene Verben. Nicht immer lässt sich machen mit to make übersetzen. Wir verwenden ebenso die Verben to do und to take. Du musst wissen, dass sich die Verben in ihrer Bedeutung unterscheiden. Der Gebrauch richtet sich nach bestimmten Wörtern und Ausdrücken, mit denen sie stehen. Da es nicht leicht ist, sich diese Ausdrücke herzuleiten, ist es am besten, wenn du sie immer als Einheit lernst.

to do wird meist verwendet,

  1. wenn jemand eine Form von Handlung oder Aktivität ausführt: to do the laundry; to do the ironing; to do the washing.
  2. wenn im weitesten Sinne von Arbeit gesprochen wird: to do homework; to do the household; to do your job.

to make wird meist dann gebraucht,

  1. wenn etwas hergestellt oder geschaffen wird: to make tea; to make lunch; to make a dress.
  2. wenn man über Pläne spricht: to make an appointment; to make a choice; to make a decision.
  3. wenn es um Sprechen oder Geräusche geht: to make a comment; to make a speech; to make a noise; to make a sound.

to take gebrauchst du

  1. bei Ausdrücken, die mit Entspannung zu tun haben: to take a holiday; to take a break/rest; to take a nap.
  2. bei folgenden Ausdrücken ohne feste Regel: to take a picture; to take a photograph, to take an exam, to take a note.

Schritt 1: Überlege dir, welche Form von machen vorliegt

Überlege dir im ersten Schritt, welche Form von machen in den jeweiligen Teilaufgaben vorliegt.

In Satz a) findest du den feststehenden Ausdruck „ein Foto machen“. Die richtige Übersetzung lautet hier: to take a picture.

In Satz b) backt Wendys Mutter einen Apfelkuchen. Sie stellt also etwas her. Die richtige Übersetzung für „machen“ lautet deshalb: to make.

In Satz c) handelt es sich im weitesten Sinne um eine Form von Arbeit. Du musst also „machen“ mit to do übersetzen.

Schritt 2: Übersetze die Sätze

Da du nun weißt, wie du „machen“ in den einzelnen Sätzen im Englischen ausdrückst, kannst du im dritten Schritt damit beginnen, die Sätze zu übersetzen. Achte auch beim Übersetzen darauf, die richtige Zeit zu verwenden.

  1. I took a lot of photos while I was in Ireland.
  2. Wendy’s mum makes wonderful apple pie.
  3. Jack has to help me. I can’t do the organisation on my own.

Lösung

  1. I took a lot of photos while I was in Ireland.
  2. Wendy’s mum makes wonderful apple pie.
  3. Jack has to help me. I can’t do the organisation on my own.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Videos findest du hier