Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du Adverbialsätze bildest und gebrauchst


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie du Adverbialsätze bildest und gebrauchst

Task

Connect the two sentences by forming adverbial clauses. Fill in the right conjunction. Sometimes you have got more than one possible option to connect them.

  1. I was painting the living room. Mel was doing the kitchen at the same time.
  2. Jenny and Robin didn’t have much time. Nevertheless they visited us for an hour.
  3. Tim was very tired. That’s why he went to bed.

Das musst du wissen

Adverbialsätze sind Nebensätze, die die Umstände der im Hauptsatz ausgedrückten Handlung näher bestimmen. Sie werden normalerweise mit einer Konjunktion eingeleitet. Du unterscheidest verschiedene Kategorien von Adverbialsätzen. Die Art des Adverbialsatzes hängt von der entsprechenden Konjunktion ab. Hier sind die häufigsten Adverbialsatztypen für dich aufgelistet:

Die Reihenfolge von Haupt- und Adverbialsatz ist nicht festgelegt. Kommt der Adverbialsatz zuerst, musst du ein Komma vor dem Hauptsatz setzen. (As soon as you arrive, please give me a ring.) Beginnst du mit dem Hauptsatz, folgt im Englischen vor dem Adverbialsatz kein Komma. (Please give me a ring as soon as you arrive.)

Schritt 1: Überlege dir, welcher Typ von Adverbialsatz sich aus den beiden Sätzen bilden lässt

Im ersten Schritt überlegst du, welcher Typ von Adverbialsatz sich aus den beiden Sätzen bilden lässt. Um das herauszufinden, solltest du die Sätze auf mögliche Signalwörter überprüfen.

In Aufgabe a) machen Mel und I etwas at the same time. At the same time signalisiert dir also, dass es sich hier um einen adverbial clause of time handelt.

  1. I was painting the living room. Mel was doing the kitchen at the same time. → Adverbial clause of time

In Aufgabe b) lautet das Signalwort nevertheless. Folglich handelt es sich um eine Form von Zugeständnis. Hier musst du also einen adverbial clause of contrast formen.

  1. Jenny and Robin didn’t have much time. Nevertheless they visited us for an hour. → Adverbial clause of contrast

In Aufgabe c) findest du als Hinweis auf den Satztyp den Ausdruck that’s why. Das ist das Signalwort für den Adverbialsatz des Grundes, den du hier bilden musst.

  1. Tim was very tired. That’s why he went to bed. → Adverbial clause of reason

Schritt 2: Wähle die passende Konjunktion

Da du nun ermittelt hast, um welchen Typ Adverbialsatz es sich jeweils handelt, solltest du im nächsten Schritt die passende Konjunktion wählen.

In Aufgabe a) geschehen zwei Dinge zur gleichen Zeit. Die entsprechende Konjunktion ist daher while. Bei Satz b) kannst du sowohl die Konjunktion though als auch although einsetzen und bei Satz c) kannst du zwischen mehreren Konjunktionen wählen: Möglich sind because, as und since im Sinne von da/weil.

Schritt 3: Bilde den Adverbialsatz

Im dritten und letzten Schritt bildest du den Adverbialsatz. Dabei musst du Folgendes beachten: Die Konjunktion ersetzt die Signalwörter. Im Adverbialsatz brauchst du die Signalwörter also nicht mehr und kannst sie weglassen. Du musst außerdem entscheiden, an welche Stelle die Konjunktion kommt. Haben die Sätze ein Signalwort, so wie hier, dann steht die Konjunktion in der Regel in dem Satz, der nicht das Signalwort enthielt. Gibt es in den Sätzen, die du verbinden sollst, keine Signalwörter, musst du ausprobieren, wo die Konjunktion Sinn ergibt, zu Beginn des ersten oder zu Beginn des zweiten Satzes.

In Aufgabe a) kannst du sowohl Satz 1 als auch Satz 2 zum Adverbialsatz machen, da beide Handlungen gleichzeitig passieren und damit gleichwertig sind.

  1. While I was painting the living room, Mel was doing the kitchen. / I was painting the kitchen while Mel was doing the kitchen.

In den Aufgaben b) und c) wird jeweils der erste Satz zum Adverbialsatz. Seine Aussage beschreibt den Umstand des zweiten Satzes näher.

  1. Although Jenny and Robin didn’t have much time, they visited us for an hour.
  2. Because/As/Since Tim was very tired, he went to bed.

Lösung

  1. While I was painting the living room, Mel was doing the kitchen. / I was painting the kitchen while Mel was doing the kitchen.
  2. Although Jenny and Robin didn’t have much time, they visited us for an hour.
  3. Because/As/Since Tim was very tired, he went to bed.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 15.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Videos findest du hier