Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du Raum und Zeit einer Dramenszene analysierst


Schritt 1: Untersuche die Raumgestaltung

Zur Raumgestaltung zählen Informationen über Requisiten, Bühnenaufbau, Geräusche, Hintergrund, Farben usw.

  • Analysiere die Rollen- und Bühnenanweisungen (stage directions) sowie die Figurenrede, um Informationen über die Raumgestaltung zu erhalten.
  • Achte dabei auf Requisiten, die oft auf der Bühne zu sehen sind, sie können wichtige Hinweise enthalten. Gibt es Einzelheiten der Bühnenausstattung, die symbolische Bedeutung besitzen?

Bestimme, welche Funktion der Raum für eine Dramenszene hat. Der Raum kann

  • seine Bewohner charakterisieren (z. B. karge Einrichtung als Zeichen von Armut),
  • die innere Verfassung einer Figur spiegeln (z. B. Nacht als Zeichen von Einsamkeit),
  • eine Aussage symbolisch verdeutlichen (z. B. Unwetter als Ausdruck innerer Konflikte).

Schritt 2: Betrachte die Zeitumstände

Bestimme die zeitlichen Bedingungen der Dramenszene im Hinblick auf folgende Punkte:

  • In welcher historischen Zeit spielt die Handlung? Wie wirken sich historische Ereignisse und Zustände auf die Figuren aus?
  • Was sind die politischen, sozialen und weltanschaulichen Hintergründe des Stücks?
  • In welchem Lebensabschnitt stehen die Figuren (z. B. erste Liebe, Todesnähe)? Welchen Einfluss haben diese Zeitpunkte auf das Handeln oder Fühlen der Figuren?
  • Kommt der Jahres- bzw. Tageszeit eine Bedeutung zu?
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Schritt-für-Schritt-Anleitungen findest du hier