Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du modal auxiliaries mit dem perfect infinitive gebrauchst


Task

Complete these sentences with an appropriate modal auxiliary and the perfect infinitive of the verb.

  1. I ________________________ (visit) my grandmother yesterday.
  2. If I had told my mother about this problem, she _________________________________ (understand) it.
  3. It ________________________ (be) hard for Eliza when her boyfriend left her.
  4. I _________________________ (worry) about the exam, because all went well in the end.

Das musst du wissen

Um im Englischen auszudrücken, was in der Vergangenheit hätte geschehen sollen, müssen oder können, kannst du eine Konstruktion aus modal auxiliary und perfect infinitive (have + past participle) bilden.

Je nachdem, welchen Sachverhalt du ausdrücken möchtest, kannst du unterschiedliche modal auxiliaries benutzen.

  • Must benutzt du, um auszudrücken, dass etwas hätte geschehen müssen bzw. gewesen sein muss: She must have been studying a lot to pass the exam.
  • Should benutzt du, um auszudrücken, dass etwas hätte geschehen sollen: She should have told her teacher about the problem.
  • Could benutzt du, um auszudrücken, dass etwas hätte geschehen können: She could have passed the exam if she had concentrated more.
  • Might benutzt du, um auszudrücken, dass etwas vielleicht hätte passieren können: She might have met new friends elsewhere.
  • Needn’t benutzt du, um auszudrücken, dass etwas nicht hätte zu geschehen brauchen: She needn’t have bought that new phone.

Schritt 1: Prüfe, welches modal auxiliary am besten passt

Finde zunächst heraus, welches modal auxiliary am besten passt. Dabei helfen dir der Kontext des Satzes – insbesondere das gegebene Vollverb – und dein Sprachgefühl.

  1. I ________________________ (visit) my grandmother yesterday. → hätte die Großmutter besuchen sollen → should
  2. If I had told my mother about this problem, she _________________________________ (understand) it. → hätte es vielleicht verstanden → might
  3. It ________________________ (be) hard for Eliza when her boyfriend left her. → muss schwierig gewesen sein → must 
  4. I _________________________ (worry) about the exam, because all went well in the end. → hätte sich keine Sorgen machen müssen  → needn’t

Schritt 2: Ergänze den perfect infinitive

Nun musst du nur noch den perfect infinitive ergänzen. Du bildest ihn aus der Form have und dem past participle des gegebenen Vollverbs. Achte darauf, ob es sich um regelmäßige oder unregelmäßige Verben handelt.

  1. I should _________________ (visit) my grandmother yesterday. → regelmäßiges Verb
    I should have visited my grandmother yesterday.
  2. If I had told my mother about this problem, she might ________________________ (understand) it. → unregelmäßiges Verb
    If I had told my mother about this problem, she might have understood it.  
  3. It must_________________ (be) hard for Eliza when her boyfriend left her. → unregelmäßiges Verb
    It must have been hard for Eliza when her boyfriend left her.
  4. I needn’t ________________ (worry) about the exam, because all went well in the end. →  regelmäßiges Verb
    I needn’t have worried about the exam, because all went well in the end.

Lösung

  1. I should have visited my grandmother yesterday.
  2. If I had told my mother about this problem, she might have understood it.  
  3. It must have been hard for Eliza when her boyfriend left her. 
  4. I needn’t have worried about the exam, because all went well in the end. 
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Englischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Schritt-für-Schritt-Anleitungen findest du hier