Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Deutsch

Satzzeichen

Allgemein

Um einen Satz zu beenden oder diesen zu strukturieren, werden verschiedene Satzzeichen benutzt. Hierbei gibt es zum einen die Satzschlusszeichen und weitere Satzzeichen, die nicht am Schluss eines Satzes stehen, wie zum Beispiel das Semikolon oder das Komma.

Satzschlusszeichen

  • Punkt: Aussagen oder Feststellungen enden mit einem Punkt.
    Beispiel: Gestern war ich nicht da.
  • Ausrufezeichen: Aufforderung, Ausruf, Wunsch und besonders wichtige Aussage enden mit einem Ausrufezeichen.
    Beispiel: Gib mir das Heft, bitte!
  • Fragezeichen: Der Fragesatz endet mit einem Fragezeichen.
    Beispiel: Kommst du heute?

Weitere Satzzeichen

  • Semikolon: Das Semikolon trennt zwei Teilsätze stärker voneinander als ein Komma, ist aber schwächer als ein Punkt.
    Beispiel: In der Schule war niemand da; da war kein Schüler und kein Lehrer.
  • Doppelpunkt: Ein Doppelpunkt kündigt an, dass auf einen Satz noch etwas folgt, zum Beispiel eine direkte Rede.
    Beispiel: Er sagte: "Ich habe meine Hausaufgaben gemacht."
  • Anführungszeichen: Anführungszeichen stehen vor und hinter wörtlich wiedergegebenen Äußerungen und Gedanken (direkte Rede). Auch wörtlich wiedergegebene Zitate werden in Anführungszeichen gesetzt.
    Beispiel: Sie sagte: "Hier gefällt es mir."
  • Gedankenstrich: Ein einfacher Gedankenstrich kündigt etwas Folgendes, oft etwas Unerwartetes an. Ein Gedankenstrich zwischen Sätzen zeigt häufig den Wechsel des Themas oder Sprechers an. Mit paarigen (doppelten) Gedankenstrichen kann man Zusätze oder Nachträge deutlich vom übrigen Text abgrenzen.
    Beispiel: Hier hilft nur noch eins - sofort operieren!
  • Apostroph: Der Apostroph zeigt an, dass in einem Wort ein oder mehrere Buchstaben ausgelassen worden sind. Bei der schriftlichen Wiedergabe von gesprochener Sprache kann ein Apostroph dort gesetzt werden, wo es im Mündlichen zu Auslassungen kommt.
    Beispiel: So'n Blödsinn!
  • Klammern: Mit Klammern kann man Zusätze und Nachträge deutlich vom übrigen Text abgrenzen.
    Beispiel: Frankfurt (Main)

 

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel