Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Deutsch

Personalpronomen

Allgemein

Personalpronomen steht als Stellvertreter für

  • die sprechende Person (1. Person) 
  • die angesprochene Person (2. Person)
  • die Person, über die gesprochen wird (3. Person)

In der 3. Person Singular gibt es für jedes der drei Geschlechter eine eigene Form: er (Maskulinum), sie (Femininum) und es (Neutrum). Die 3. Person wir vor allem für ein Substantiv verwendet, das man gerade genannt hat und nicht wiederholen möchte.

Beispiel: Der Mann geht über die Straße. Er geht schnell.

Die 3. Person Plural wird auch als Höflichkeitsform der Anrede benutzt und immer groß geschrieben.

Beispiel: Guten Tag, Frau Müller! Haben Sie einen Wunsch?

Deklination

Personalpronomen - Abbildung 1
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel