Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Deutsch

Persönlicher Brief

Allgemein

Ein persönlicher Brief übermittelt Informationen einer Privatpersonen in schriftlicher Form. Dabei spielt die persönliche Beziehung zwischen Sender und Empfänger eine wichtige Rolle.

Form

  • Ein persönlicher Brief darf Umgangssprache enthalten.
  • Gefühle und Gedanken dürfen geäußert werden.
  • Trotz der lockeren Form müssen bestimmte Elemtene wie: Datum, Begrüßung, Grußformel und Unterschrift enthalten sein.

Struktur

Persönliche Briefe bestehen aus drei Teilen: Anrede, Brieftext und Verabschiedung.

  • Die Anrede dient als Einleitung des Schreibens. Oben rechts werden Datum und Ort genannt, das nennt sich Briefkopf. Die Begrüßung richtet sich nach dem persönlichen Verhältnis, dass der Autor zum Leser hat.
  • Der Brieftext bietet Platz für alle Informationen, die übermittelt werden sollen. Er ist vergleichbar mit dem Hauptteil anderer literarischer Texte.
  • Die Verabschiedung enthält eine Grußformel und den Namen des Autors. Zwischen Gruß und Unterschrift wird kein Komma gesetzt.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel