Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wortarten


Aufgabe 1

Markiere in der Scherzfrage und in der Antwort alle Substantive rot.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM BÄCKER UND EINEM TEPPICH? - DER BÄCKER MUSS MORGENS UM HALB VIER UHR AUFSTEHEN DER TEPPICH KANN LIEGEN BLEIBEN.

Lösung

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM BÄCKER UND EINEM TEPPICH? - DER BÄCKER MUSS MORGENS UM HALB VIER UHR AUFSTEHEN DER TEPPICH KANN LIEGEN BLEIBEN.

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  1
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  3

Aufgabe 2

Schreibe jeweils KasusGenus und Numerus des rot markierten Substantivs auf.

  1. Und hier sehen Sie den Käfig des Vogels.
    Kasus: ______  Genus: ______  Numerus: ______
  2. Klaus verspricht der Mutter, eine gute Note zu schreiben.
    Kasus: ______  Genus: ______  Numerus: ______

Lösung

  1. ​​Kasus: Genitiv Genus: Maskulinum  Numerus: Singular
  2. Kasus: Dativ  Genus: Femininum  Numerus: Singular

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  4

Aufgabe 3

Bestimme die Person und den Numerus der folgenden Personalformen.

  Person Numerus
wir gehen    
Ihr segelt    
ich grabe    
er/sie/es malt    
sie bauen    
du telefonierst    

Lösung

wir gehen: 1. Pers. Pl.
er/sie/es malt: 3. Pers. Sg.
ihr segelt: 2. Pers. Pl.
sie bauen: 3. Pers. Pl.
ich grabe: 1. Pers. Sg.
du telefonierst: 2. Pers. Sg.

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  1
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  3

Aufgabe 4

Markiere die Adverbien in den Sätzen rot. Schreibe in die Klammern, um welche Adverbien es sich handelt.

  1. Ich habe montags Tennistraining. (temporal)
  2. Oma hat sich besonders fein gemacht. (__________) 
  3. Dein Roller steht draußen(_________)
  4. Ich bin jetzt erst aufgestanden, darum bin ich so fit. (__________) 

Lösung

  1. Ich habe montags Tennistraining. (temporal)
  2. Oma hat sich besonders fein gemacht. (modal) 
  3. Dein Roller steht draußen( okal) 
  4. Ich bin jetzt erst aufgestanden, darum bin ich so fit. (temporal / kausal) 

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  3
  • Zeit:  10 Minuten
  • Punkte:  5

Aufgabe 5

Setze die fehlenden Pronomen aus dem Wortspeicher ein. Schreibe jeweils in die Klammer, um welches Pronomen es sich handelt.

alle – das – die – dies – diesen – ich – ihre – jemand – meinen – sie – sie

Die ganze Familie Donner ist aufgeregt: Morgen fahren sie (Personalpronomen) in den Urlaub! Frau Donner packt ihre Sommerkleider in den Koffer. __________ ( __________ ) musste sie zuerst gründlich abstauben. Die beiden Kinder, __________ ( __________ ) nun alt genug sind, packen __________ ( __________ ) Taschen selbst. Doch ohne Chaos funktioniert __________ ( __________ ) natürlich nicht: „__________ ( __________ ) hat __________ ( __________ ) Badeanzug versteckt!“ „Wo ist das Kleid, __________ ( __________ ) __________ ( __________ ) im letzten Sommer gekauft habe?“ Frau Donner seufzt. Wie froh __________ ( __________ ) sein wird, wenn endlich __________ ( __________ )  im Auto sitzen!

Lösung

Die ganze Familie Donner ist aufgeregt: Morgen fahren sie (Personalpronomen) in den Urlaub! Frau Donner packt ihre Sommerkleider in den Koffer. Diesen (Demonstrativpronomen) musste sie zuerst gründlich abstauben. Die beiden Kinder, die (Relativpronomen) nun alt genug sind, packen ihre (Possessivpronomen) Taschen selbst. Doch ohne Chaos funktioniert das / dies (Demonstrativpronomen) natürlich nicht: „Jemand (Indefinitpronomen) hat meinen (Possessivpronomen) Badeanzug versteckt!“ „Wo ist das Kleid, das (Relativpronomen) ich (Personalpronomen) im letzten Sommer gekauft habe?“ Frau Donner seufzt. Wie froh sie (Personalpronomen) sein wird, wenn endlich alle (Indefinitpronomen)  im Auto sitzen!

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  4

Aufgabe 6

Setze eine passende unterordnende Konjunktion ein. Die Wörter in der Klammer sagen dir, welche Funktion die Konjunktion haben soll.

  1. Wir schmieren uns Brote, __________ wir unterwegs etwas essen können. (Zweck)
  2. Ich mag dich, __________ du manchmal etwas zickig bist. (Einschränkung)
  3. Er kocht das Essen, __________ sie die Wohnung aufräumt. (Zeit)
  4. Ich gehe mit, __________ du das möchtest. (Bedingung)
  5. Sie ist traurig, __________ ihr Hamster krank ist. (Grund)

Lösung

  1. Wir schmieren uns Brote, damit​ wir unterwegs etwas essen können. (Zweck)
  2. Ich mag dich, obwohl​ du manchmal etwas zickig bist. (Einschränkung)
  3. Er kocht das Essen, während sie die Wohnung aufräumt. (Zeit)
  4. Ich gehe mit, wenn / falls du das möchtest. (Bedingung)
  5. Sie ist traurig, weil / da ihr Hamster krank ist. (Grund)

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  3
  • Zeit:  10 Minuten
  • Punkte:  5
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Musterlösungen findest du hier