Direkt zum Inhalt
Abiturprüfung

Originalaufgabe: Texterörterung: B. A. Sörensen: „Furcht und Liebe. Die Doppelheit des Patriarchalismus“ (1984)

Abitur
  • Aufgabe 1

    1 Minute

    Erörtern Sie, ob bzw. inwiefern Sörensens Auffassungen von der Rolle des Vaters im 18. Jahrhundert auf den Protagonisten in Gotthold Ephraim Lessings Drama Nathan der Weise (1779) zutreffen. Berücksichtigen Sie dabei Lessings dramentheoretische Positionen. Erarbeiten Sie zunächst, welche Positionen Sörensen vertritt.

    Material:

    Quelle:

    Bengt Algot Sörensen: Furcht und Liebe. Die Doppelheit des Patriarchalismus. In: Bengt Algot Sörensen: Herrschaft und Zärtlichkeit. Der Patriarchalismus und das Drama im 18. Jahrhundert. München: Beck Verlag 1984, S. 34 ff.

    Erläuterungen:

    Bengt Algot Sörensen (1927–2008), dänischer Germanist, Professor für deutsche Literatur