Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Deutsch

Futur I

Gebrauch

Mit dem Futur (Zukunftsform) drückt man aus, dass ein Geschehen in der Zukunft liegt, also in der Gegenwart noch nicht eingetroffen ist. Das Futur I bezeichnet:

  • ein Geschehen, das noch nicht stattgefunden hat
    Beispiel: Ich werde dich nächste Woche besuchen.
     
  • eine Vermutung
    Beispiel: Das wird nicht gut gehen.
     
  • eine nachdrückliche Aufforderung
    Beispiel: Du wirst jetzt damit aufhören!

Bildung

Das Futur I wird gebildet mit der konjugierten Form des Hilfsverbs werden und dem Infinitiv des Vollverbs. Die Formen des Futurs I sind zusammengesetzte Formen.

Beispiele:

ich werde schlafen wir werden schlafen
du wirst schlafen ihr werdet schlafen
er/sie/es wird schlafen sie werden schlafen

 

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel