Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du den Aufbau eines Zeitungstextes untersuchst


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie du den Aufbau eines Zeitungstextes untersuchst

Aufgabe

Untersuche den Aufbau des Onlinezeitungstextes „Eine App als Messlabor“ von


http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/google-science-journal-im-test-a-1093700.html, zuletzt aufgerufen am 6. Juni 2016.

Das musst du wissen

Zeitungstexte sind häufig gleich aufgebaut. Zu Beginn gibt es oft eine kurze Zusammenfassung des Artikelinhalts. Daran schließt sich eine Einleitung an, die z. B. durch Fragen oder die Schilderung einer Problematik das Interesse des Lesers wecken soll. Der größte Abschnitt ist der Hauptteil, in ihm wird das Thema genau beschrieben und beleuchtet. Abschließend werden im Schluss die Erkenntnisse und Äußerungen zusammengefasst. Häufig gibt der Autor auch eine Einschätzung ab und/oder einen Ausblick auf mögliche zukünftige Entwicklungen.

Schritt 1: Gliedere den Text in Abschnitte

Nachdem du den Text gelesen hast, gliederst du ihn im ersten Schritt in Abschnitte. Du kannst dich an den Absätzen des Zeitungsartikels orientieren, denn jeder Absatz verdeutlicht einen Gedankenwechsel. Dennoch lassen sich viele Absätze oft zu einem Sinnabschnitt zusammenfassen.

Für „Eine App als Messlabor“ können wir folgende Abschnitte finden:

  1. Zusammenfassung: „Voller Sensoren und stets dabei: [...]“ bis „[...] diese Möglichkeiten Nachwuchswissenschaftlern zugänglich machen.“
  2. Einleitung: „Wer hat als Kind nicht [...]“ bis „Wenn der Physiklehrer ein Experiment ankündigt, wachen auch die Hinterbänkler auf.“
  3. Hauptteil: „Google hat nun eine App veröffentlicht, [...]“ bis „Da ist es nur konsequent, wenn Google sich auch noch des Unterrichtsmaterials annimmt.“
  4. Schluss: „Im Grunde kann ‚Science Journal‘ nur wenig [N]eues“ bis „Die App könnte dann Grundlage für einen fortgeschrittenen Elektrobaukasten werden.“

Schritt 2: Beschreibe die Intention des Autors

Im zweiten Schritt beschreibst du die Intention des Autors, also welche Absicht er mit dem Aufbau des Textes verfolgt. Mach dir Notizen.

Die jeweilige Intention der 4 Abschnitte:

  1. Zusammenfassung: Hier werden die wichtigsten Inhalte zusammenfassend dargestellt, um einen Überblick zu geben.
  2. Einleitung: Das Interesse des Lesers soll durch einen persönlichen Bezug geweckt werden.
  3. Hauptteil: Die Inhalte werden im Hauptteil detailliert beschrieben, um sie umfassend darzustellen und den Leser zu informieren.
  4. Schluss: Hier gibt der Autor eine persönliche Einschätzung zum Thema ab.

Schritt 3: Schreibe deine Untersuchung zum Aufbau

Du hast nun alle Aspekte des Textaufbaus gesammelt und die Intention des Autors herausgearbeitet. Jetzt kannst du dich im dritten Schritt an das Schreiben deiner Untersuchung machen.

Der Artikel „Eine App als Messlabor“ von Benedikt Frank kann in vier Teile gegliedert werden.

Zu Beginn des Textes wird eine Zusammenfassung des Artikels gegeben. Darin wird knapp dargestellt, dass Google eine neue App namens „Science Journal“ entwickelt hat, die jedes Smartphone in ein vielseitiges Messgerät zum Experimentieren verwandeln kann. Der Autor möchte damit die wesentlichen Aspekte des Artikels für den Leser zusammenfassend und knapp aufzeigen.

In der Einleitung möchte der Autor das Interesse des Lesers wecken, indem er an die kindliche Forscherneugier erinnert und daran, dass Experimente bei vielen Menschen ein besonderes Interesse an Naturwissenschaften wecken. Dadurch soll der Leser animiert werden weiterzulesen.

Im Hauptteil wird die App dann näher beschrieben. Es wird u. a. erläutert, was die App enthält, wie die Auswertung funktioniert und dass zusätzliche Bausätze und Programme angeboten werden. Der Teil dient der detaillierteren Darstellung der Inhalte und Möglichkeiten der App, aber auch ihrer Schwächen.

Im Schluss äußert der Autor seine kritische Meinung zu der App. Er gibt einen Einblick in seine Haltung gegenüber dem beschriebenen Produkt.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 15.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Videos findest du hier