Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du die Einleitung einer Lügengeschichte schreibst


Aufgabe

Schreibe die Einleitung zu einer Lügengeschichte: Bei einem Ausflug zur „Isola Rossa“, der „Roten Insel“, entdeckst du, dass dort tatsächlich alles rot ist: die Häuser, die Zebrastreifen, die Menschen und die Tiere und sogar das Wasser.

Berücksichtige beim Schreiben die typischen Merkmale einer Lügengeschichte.

Hinweis

Bei einer Lügengeschichte ist inhaltlich alles erlaubt. Benutze deine Fantasie und 

  • übertreibe, flunkere und lüge;
  • denke dir eine Abfolge unwahrscheinlicher und unglaublicher Ereignisse aus;
  • erstelle einen Schreibplan, indem du deine Ideen auf einem Blatt Papier stichpunktartig notierst.

Schritt 1: Beantworte die W-Fragen

In der Einleitung schilderst du die Ausgangssituation deiner Geschichte. Du legst den Ort und den Zeitpunkt der Handlung fest und machst Angaben darüber, welche Personen an dem Lügengeschehen beteiligt waren.

Dabei helfen dir die wichtigsten W-Fragen:

  • Wer erlebte die Geschichte?
  • Wann ereignete sich die Geschichte?
  • Wo ereignete sich die Geschichte?

Die Antworten auf die Fragen lauten für unsere Lügengeschichte:

  • Meine Familie und ich erlebten die Geschichte.
  • Die Geschichte ereignete sich im letzten Sommerurlaub.
  • Die Geschichte ereignete sich auf der „Isola Rossa“ in Italien.

Achte darauf, dass du mit einer Situation beginnst, die sich der Leser tatsächlich vorstellen kann. So wirkt deine Lügengeschichte zunächst glaubwürdiger.

Schritt 2: Schreibe die Einleitung deiner Lügengeschichte

Nun hast du alle Informationen beisammen, die eine Einleitung liefern muss.

Unsere Lügengeschichte könnte so anfangen:

Letztes Jahr im Sommer verbrachte ich meine Ferien mit meinen Eltern und meinen beiden Schwestern in Italien. Einmal mussten wir sehr früh aufstehen, weil wir einen Schiffsausflug zur „Isola Rossa“ machen wollten, einer kleinen, wenig bewohnten Insel vor der Küste. „Isola Rossa“ bedeutet auf Deutsch „Rote Insel“. Ich wunderte mich zwar ein wenig über den Namen, machte mich aber ansonsten auf einen eher langweiligen Tag mit endlosen Spaziergängen gefasst. 

Als Nächstes schreibst du den Hauptteil deiner Lügengeschichte. 

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Schritt-für-Schritt-Anleitungen findest du hier