Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Deutsch

Analyse einer Rede

Bei  der Analyse einer Rede sind zunächst die folgenden Fragen zu stellen:
  • Ist eine vollständige Analyse gefordert? (Analysieren Sie die Rede nach den im Unterricht erarbeiteten Kriterien.)
  • Ist nur ein Teilaspekt gefordert? (Analysieren Sie die Rede; stellen Sie dabei besonders die Absicht des Redners und die dazu eingesetzten stilistisch-rhetorischen Mittel heraus. Beachten Sie die Redesituation.)

Gesichtspunkte für eine Analyse

Zu beachten ist, dass bei einer einzelnen Rede nie alle Gesichtspunkte zum Tragen kommen können; so werden immer nur bestimmte rhetorische Figuren in einer Rede vorkommen.

Zeit und Redesituation

  • Sprecher/Redner: Wer?
  • Zuhörer: Für wen?
  • Ort: Wo?
  • Zeitpunkt: Wann?
  • Anlass: Bei welcher Gelegenheit? Zu welchem Zweck?

Inhalt/Thema

  • Um welches Anliegen geht es?
  • Wie lautet die Kernaussage, die zentrale Botschaft, der zentrale Appell?
  • Wie wird die Kernaussage erläutert, mit welchen Argumenten begründet?

Gliederung

  • Wie ist die Rede inhaltlich gegliedert?
  • Gibt es eine Einteilung nach Hinführung, Hauptteil, Schlussteil?

Grundtypus

  • Lässt sich die Rede einem bestimmten Typ (Feierrede, Gerichtsrede, argumentierende Rede, politische Rede oder Ausdruck, Darstellung, Appell) zuordnen?

Absicht

  • Welches Ziel verfolgt der Redner?
  • Will er Übereinstimmung mit den Zuhörern erreichen oder will er zum Nachdenken anregen?
  • Will er die Zuhörer für einen bestimmten Standpunkt gewinnen?
  • Will er das Publikum emotional beeinflussen?

Gestaltung/stilistisch-rhetorische Wirkungsmittel

Welche Mittel werden eingesetzt, um die Absicht zu erreichen? Die rhetorischen Figuren sollten nicht nur aufgelistet, sondern ihre Wirkung im jeweiligen Kontext bestimmt werden, zum Beispiel einprägen, vertiefen, Nachdruck ausüben, sich als modern erweisen, das eigene Prestige erhöhen, einen persönlichen Kontakt zum Hörer aufbauen, sich einschmeicheln, veranschaulichen, abwerten, aufwerten, beschwichtigen, die Eindringlichkeit steigern.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel