Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Deutsch

Aktiv

Allgemein

Aktiv und Passiv sind zwei Handlungsarten bzw. Sehrichtungen des Verbs, wobei zwischen "Tatform" (Aktiv) und "Leideform" (Passiv) unterschieden wird.

Aktiv

Das Aktiv ist eine Handlungsart des Verbs. Es stellt einen Täter oder Urheber, welcher die Handlung (das Verb) ausführt, in den Vordergrund und wird deshalb auch "Tatform" genannt. Täter bzw. Urheber können hierbei Personen, aber auch eine Gruppe, ein Ding oder eine eigene Kraft sein. Wenn es also um eine handlungsorientierte Darstellung geht (z.B. in Erzählungen), steht das Aktiv im Vordergrund.
Beispieel: Der Hund beißt den Postboten. Das Gewitter überrascht die Wanderer. Er lebt in Leipzig.

Beim Passiv ist es genau umgekehrt, hier wird das Geschehene aus der Sicht des Betroffenen dargestellt.
 

 

 

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel