Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Originalaufgabe: Gedichtinterpretation und -vergleich: B. Brecht: „Angesichts der Zustände in dieser Stadt“ (um 1941); I. Keun: „Die fremde Stadt“ (1947)


Aufgabe

Interpretieren und vergleichen Sie die Gedichte von Bertolt Brecht und Irmgard Keun unter besonderer Berücksichtigung des Stadtmotivs.

Material

brecht_keun.pdf

Quellen:

Bertolt Brecht: [Angesichts der Zustände in dieser Stadt]. In: Werke. Große kommentierte Berliner und Frankfurter Ausgabe in 30 Bänden. Band 15: Gedichte 5. Gedichte und Gedichtfragmente 1940–1956. Bearbeitet von Jan Knopf und Brigitte Bergheim. Berlin und Weimar: Aufbau-Verlag und Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag 1993, S. 58 f.

Irmgard Keun: Die fremde Stadt. In: dies.: Bilder und Gedichte aus der Emigration. Köln: Epoche Verlag 1947, S. 35

Erläuterungen:

Das genaue Entstehungsjahr des Gedichtes von Brecht ist nicht bekannt.

Irmgard Keun (1909–1982), in Berlin geborene Schriftstellerin; in der Weimarer Republik berühmt geworden mit Großstadtromanen wie Das kunstseidene Mädchen (1932), emigrierte 1935 nach Belgien und Holland, kehrte 1940 nach dem Einmarsch der Deutschen in den Niederlanden illegal nach Deutschland zurück und lebte unter falschem Namen in Köln. 

Die Veröffentlichung der Originalaufgabe erfolgt mit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Kultusministeriums.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Abiturprüfungen findest du hier