Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Originalprüfung: Materialgestütztes Verfassen eines informierenden Textes


Aufgabe

„Jeder Krieg ist eine Niederlage des menschlichen Geistes.“
Henry Miller (1891–1980), US-amerikanischer Schriftsteller

Zum Gedenken an den Beginn des Ersten Weltkriegs (1914–1918) hat Ihr P-Seminar eine Ausstellung unter dem Titel „Die expressionistischen Dichter und der Krieg“ gestaltet. Diese Ausstellung präsentiert literarische und dokumentarische Texte sowie veranschaulichendes Bildmaterial. Zur Eröffnung der Ausstellung sollen Sie – im Anschluss an die Begrüßung durch den Schulleiter – einen einführenden Vortrag halten. 

Aufgabenstellung

Verfassen Sie diesen Vortragstext, der die anwesenden Schüler, Lehrkräfte und Eltern über die Auseinandersetzung der expressionistischen Dichter mit dem Thema Krieg informiert! Gehen Sie auf Veränderungen in der Haltung dem Krieg gegenüber ein!

Nutzen Sie zur Gestaltung des Vortrags Ihre für die Themenstellung relevanten Kenntnisse über den literarischen Expressionismus sowie Informationen bzw. Kerngedanken der beigefügten Materialien! Zitate aus den Materialien werden dem Stil des Vortrags entsprechend ohne Zeilenangabe nur unter Nennung des Autors und ggf. des Titels zitiert. Ihr Vortragstext soll etwa 1200 Wörter umfassen.

(Bei den folgenden Materialien wurde die Orthografie der jeweiligen Textquellen beibehalten.)

Material:

PDF icon Materialsammlung informierender Text.pdf

Quelle:
Alfred Czech "Apokalyptische Landschaften" in: Deutschmagazin, 4 (2007) 2, S. 33-38

 

Die Veröffentlichung der Originalaufgabe erfolgt mit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Kultusministeriums.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Abiturprüfungen findest du hier