Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Originalaufgabe: Literarische Erörterung: Literaturverständnis


Aufgabe

„Wenn man mir übrigens noch sagen wollte, der Dichter müsse die Welt nicht zeigen, wie sie ist, sondern wie sie sein solle, so antworte ich, dass ich es nicht besser machen will als der liebe Gott, der die Welt gewiss gemacht hat, wie sie sein soll.“
Georg Büchner am 28.7.1835 aus Straßburg an seine Familie. Zit. nach G. B., Werke und Briefe, dtv, München, 1965, S. 182.

Erörtern Sie anhand Ihrer Leseerfahrung, inwieweit Sie diesem Verständnis von Literatur zustimmen können.

Die Veröffentlichung der Originalaufgabe erfolgt mit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Kultusministeriums.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Abiturprüfungen findest du hier