Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Chemie

Oxide

Verbindungen des Sauerstoffs mit einem anderen Element, in denen der Sauerstoff den elektronegativeren Anteil bildet. (Da Fluor eine größere Elektronegativität besitzt als Sauerstoff, zählt OF2 nicht zu den Oxiden, sondern zu den Fluoriden.) Die Oxide gehören zu den am häufigsten auftretenden Verbindungen. Mit Ausnahme der Edelgase vereinigen sich alle Elemente mit Sauerstoff, wobei viele von ihnen je nach ihrer Oxidationsstufe verschiedene Oxide bilden können. Beispiele sind Eisen, von dem es Eisen(II)-Oxid, FeO, und Eisen(III)-Oxid, Fe2O3, gibt, und Kohlenstoff mit den Verbindungen Kohlenstoffmonooxid, CO, und Kohlenstoffdioxid, CO2. Sauerstoff hat in allen diesen Verbindungen die Oxidationszahl -2.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Chemiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel