Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Chemie

Leichtmetalle

Metalle (oder Metalllegierungen), deren Dichte geringer als 4,5 g/cm³ ist. Zu den Leichtmetalle gehören die Alkalimetalle, die Metalle der Erdalkaligruppe (mit Ausnahme des Radiums), ferner Aluminium, Scandium, Yttrium und Titan. Einige Leichtmetalle wie Aluminium und Titan werden v. a. im Flugzeugbau verwendet.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Chemiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel