Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Chemie

Edelgase

Die Elemente der VIII. Hauptgruppe im Periodensystem der Elemente: Helium (He), Neon (Ne), Argon (Ar), Krypton (Kr), Xenon (Xe) und Radon (Rn). Die Edelgase sind Bestandteile der Luft.

Als einzige Elemente kommen sie unter normalen Bedingungen atomar vor, sie vereinigen sich also nicht mit sich selbst zu Molekülen. Die Erscheinung ist auf den Bau ihrer Atome zurückzuführen: Mit Ausnahme der Heliumatome besitzen alle Edelgasatome in ihren Außenschalen die Elektronenkonfiguration ns2np6, die Heliumatome haben die Elektronenkonfiguration 1s2. Diese Elektronenkonfigurationen sind energetisch besonders günstig, sodass die Außenschalen äußerst stabil sind. Deshalb zeigen die Edelgasatome keine Neigung, sich untereinander oder mit Atomen anderer Elemente zu Molekülen zu verbinden. Erst 1962 gelang es, Edelgasverbindungen herzustellen, z. B. Xenontetrafluorid XeF4 und Kryptondifluorid KrF2.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Chemiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel