Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Chemie

Barium

[nach dem Mineral Baryt, in dem es entdeckt wurde]: Chemisches Element der II. Hauptgruppe, Zeichen Ba, OZ 56, relative Atommasse 137,33, Mischelement.

Physikalische Eigenschaften: Silberglänzendes Metall, Dichte 3,5 g/cm³, Fp. 727 °C, Sp. 1897 °C.

Chemische Eigenschaften: Erdalkalimetall, das schon bei Raumtemperatur mit Sauerstoff reagiert (Aufbewahrung unter Luftabschluss). Beim Erwärmen verbrennt es zu Bariumoxid BaO und Bariumnitrid Ba3N2; bei Einwirkung von Wasser entsteht unter Wasserstoffentwicklung Ba(OH)2, Bariumhydroxid. Barium löst sich in fast allen Säuren mit Ausnahme konzentrierter Schwefelsäure, in der sich eine schützende Schicht von schwer löslichem Bariumsulfat, BaSO4, bildet.

Darstellung: Durch Reduktion von Bariumoxid mit Aluminium oder Silicium im Vakuum bei 1200 °C.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Chemiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel