Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Toxine

Toxine sind in der Natur vorkommende, teilweise eiweißartige, spezifisch wirkende Giftstoffe. Als Antigene führen sie zur Antikörperbildung (Antitoxinbildung). Von einigen krankheitserregenden Bakterien werden äußerst giftige Stoffwechselprodukte als Exotoxine in ihre Umgebung ausgeschieden, z. B. das Tetanustoxin von Wundstarrkrampferregern, das Botulinustoxin bei Wurstvergiftung und das Diphtherietoxin. – Endotoxine sind Bakteriengifte, die erst bei Zerstörung des Bakterienkörpers frei werden. Sie kommen z. B. bei  Typhus- und Paratyphuserregern vor. 

Ebenfalls als Toxine werden die Gifte der Giftpflanzen und Gifttiere bezeichnet.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel