Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Ösophagus

Ösophagus (Speiseröhre): Teil des Vorderdarms (Darmkanal), der dem Nahrungstransport dient und bei den Wirbeltieren mit Schleimhaut und gut entwickelter Muskulatur versehen ist. Dieser beim Menschen 25–30 cm lange Muskelschlauch befördert den Speisebrei auf reflektorischem Weg (Schluckreflex), unterstützt durch peristaltische Bewegungen, in den Magen. Der Ösophagus ist mit Plattenepithel (Deckgewebe) ausgekleidet.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel