Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Ligamente

Ligamente (Bänder) sind aus kollagenem Material bestehende Stränge, die bei den höheren Wirbeltieren und beim Menschen als Verstärkungsbänder für die Gelenkkapseln,  als Führungsbänder bei Bewegungen oder als Hemmungsbänder zur Einschränkung der Beweglichkeit dienen.

Elastische, hornige Scharnierbänder, die die beiden Schalenklappen von Muscheln miteinander verbinden, werden auch Ligamente bezeichnet. Erschlaffen die Schließmuskeln,  lässt das Ligament die Schalen aufklappen.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel