Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Leerlaufhandlung

Leerlaufhandlung: Hat Tieren der auslösende Reiz (Schlüsselreiz) für eine bestimmte Handlung längere Zeit gefehlt, führen sie die entsprechenden Bewegungen plötzlich ohne  äußerlich erkennbaren Anlass aus. Die andauernde Erregung hat sich aufgestaut und überwindet schließlich eine innere Sperre.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel