Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Langerhans-Inseln

Langerhans-lnseln: reich durchblutete Zellgruppen in der Bauchspeicheldrüse, die die antagonistisch wirkenden Hormone Insulin (in sog. B-Zellen) und Glucagon (in
sog. A-Zellen) erzeugen. Die Gesamtheit der Langerhans-Inseln bildet eine Hormondrüse, das Inselorgan.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel