Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Klassenarbeit

Mendelsche Genetik 1

Hinweis

Diese Klassenarbeit deckt ausschließlich das Thema "Mendelsche Genetik" ab. Üblicherweise umfasst eine Halbjahresklassenarbeit mehrere Themen. Um dich gezielt darauf vorzubereiten, solltest du alle Themen bearbeiten, die ihr dieses Halbjahr behandelt habt.

Aufgabe 1

Ergänze folgenden Lückentext mit den richtigen Begriffen aus der am Ende gegebenen Liste. Die Begriffe können auch gar nicht oder mehrfach verwendet werden.

Die meisten Organismen sind ___________________. Das bedeutet, dass sie von jedem Gen zwei ___________________ haben. Eins von jedem ___________________. Damit die Nachkommen ___________________ werden, sind die Gameten ___________________ und besitzen nur ein ___________________ für jedes Gen. Die tatsächliche ___________________ eines Organismus nennt man ___________________. Dieser kann sich von der Ausprägung der ___________________, dem ___________________, unterscheiden, wenn die Allele __________________ und ___________________ sind.   

(Auswahlmöglichkeiten: Phänotyp / dominant / Allel(e) / Chromosom(en) / Allel-Kombination / rezessiv / diploid / Gen(e) / Elternteil / Autotyp / haploid / biploid / Genotyp / Rüstungstyp / DNA / autoploid)

  • Schwierigkeitsgrad:  1
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  6

Aufgabe 2

Wenn man einen reinerbigen wildfarbenen Hamster mit einem reinerbigen silbergrauen kreuzt, sind die Nachkommen cremefarben.
Mendelsche Genetik 1 - Abbildung 1

  1. Das Allel für die silbergraue Fellfarbe wird als Sg bezeichnet und das für die Wildfarbe als sg. Vervollständige das Kreuzungsschema (auch mit Pfeilen).
  2. Um was für einen Erbgang handelt es sich?
  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  7 Minuten
  • Punkte:  6

Aufgabe 3

  1. Für welche Art Erbgang gilt die dritte mendelsche Regel?
  2. Wie lautet die dritte mendelsche Regel?
  3. Gilt die dritte mendelsche Regel immer? Begründe deine Antwort.
  4. Warum sprach Mendel in seinen Regeln immer von Merkmalen und nicht von Genen?
  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  8 Minuten
  • Punkte:  8

Aufgabe 4

Julia stellt in einem Test fest, dass sie die Blutgruppe 0 hat. Sie weiß, dass ihre Mutter die Blutgruppe A hat und ihr Vater die Blutgruppe 0.

  1. Nach dem Test ist Julia sich sicher, dass sie adoptiert ist. Hat sie recht? Begründe deine Antwort.
  2. Julia findet heraus, dass ihre Großeltern mütterlicherseits beide die Blutgruppe AB haben. Kannst du jetzt sicher sagen, ob sie adoptiert ist oder nicht? Begründe deine Antwort.
  • Schwierigkeitsgrad:  3
  • Zeit:  10 Minuten
  • Punkte:  4
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Next

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Klassenarbeiten findest du hier