Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Kapillare

Kapillaren (Haargefäße): die feinsten Verästelungen des Blutgefäßnetzes. Kapillaren haben einen Durchmesser von 0,008 mm (ein Haar ist 10-mal dicker!). Ihre Wandungen sind  einschichtig und erlauben den Stoffaustausch. Nur an den Zellgrenzen der Kapillaren können die weißen Blutkörperchen (Blut) den Blutstrom verlassen. Hier wird auch ein  Teil des Blutplasmas in die Zwischenzellräume gepresst.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel